Praxisklinik Goldenes Horn No-Needle - No-Scalpel Vasectomy / Beschneidung
Praxisklinik Goldenes HornNo-Needle - No-Scalpel Vasectomy / Beschneidung

Technik der no needle - no scalpel - vasektomie

 


 

Zur Durchführung dieses Eingriffs wird der Samenleiter durch die geschlossene Haut mit einem Medikament betäubt. Dies ist mit einem speziellen Gerät möglich ohne das eine Spritze benutzt werden muss.

 

Danach wird die Haut punktförmig eröffnet und durch dieses kleine "Loch" werden die Samenleiter nacheinander herausgezogen damit jeweils etwa 3 cm entfernt werden können. Die Samenleiterenden werden dann in ihrem Inneren verödet (koaguliert) und damit dauerhaft verschlossen. Ein Schnitt und Nähte zum Verschluss der Wunde sind bei dieser Technik nicht notwendig.

 

Ein kleines Pflaster verschließt die Wunde.

 

Seit 1994 führen wir ambulant Vasektomien durch.

Die oben beschriebene Technik wenden wir seit 2007 ausschließlich an, da sie sich als schmerzfrei, schnell und unkompliziert erwiesen hat. 

 

In den Vereinigten Staaten, wo etwa 10 mal mehr Vasektomien jährlich durchgeführt werden als bei uns, ist dieses Verfahren seit Jahren in den großen Vasektomiezentren Standard.

 

 


 

KOSTEN                                         Merkblätter

 

 

So haben uns andere Patienten bewertet:

 

docinsider

 

jameda

 


Kontakt 

OP-Standort:

PraxisKlinik

Goldenes Horn 12
12107 Berlin

 

Praxisstandort:

Albulaweg 27

12107 Berlin

 

 

TERMINVERGABE:

 

eMail

vasektomie@gmx.info

 

Telefon

030 7416666

Terminvereinbarung

Beratung

 

Bewertung wird geladen...
Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Praxisklinik Goldenes Horn

Anrufen

E-Mail